Liebe 12ndr!

Wir freuen uns, die nächsten Lockerungen bekannt geben zu dürfen. Der ÖVV hat Rahmenbedingungen zu Beach Volleyball Trainings veröffentlicht, die sich allerdings auch auf das freie Spielen übertragen lassen. Alle diese Änderungen/Bestimmungen sind ab morgen, den 15.5. gültig.

- Beachen (spielen mit Ball) ist wieder erlaubt. Allerdings gilt die Grundregel "2 Meter Abstand". Ausnahmen gibt es für Personen aus dem selben Haushalt.
- Das bedeutet, dass Matches mit Block bzw. Spielsituationen wo die Abstandregeln nicht eingehalten werden können, verboten sind
- Maximal 16 Leute dürfen gleichzeitig am Platz sein
- Betreten des Platzes ist weiterhin nur erlaubt wenn man sich vorher bei uns auf der Website anmeldet: Anmeldung Covid19
- Bei der Anmeldung überprüft bitte ob ihr nicht die maximale Anzahl (16 Spieler) überschreitet Anmeldeübersicht Corona
- Betreten des Platzes ist nur erlaubt wenn der Mitgliedsbeitrag für die Saison 2020 (35€) bereits bezahlt wurde

- Wir sind auch schon dabei Trainings zu organisieren. Sobald da etwas fixiert ist werden wir euch darüber informieren. Fix ist, dass es für Trainings ebenfalls Limitierungen von Teilnehmern gibt

Wir bitten euch an diese Regeln zu halten. Wir können nicht rund um die Uhr kontrollieren, vertrauen aber darauf, dass wir vernünftige Mitglieder haben 😉 Sobald es weitere Lockerungen gibt, werden wir diese verlautbaren.

Willkommen in der Beachsaison 2020 🌞🏐
Let's rööööhr
Euer Vorstand

Weiterführende Links:
ÖVV Aussendung für Sport ab 15.5.2020
FAQs vom ÖVV (wird ständig aktualisiert)