Der 1. Tag des B-Cups 2008 in Stockerau ist Geschichte - Die ersten Teams müssen schon heimfahren.

4 Teams sind bisher noch ungeschlagen. Die favorisierten Teams Schlögl/Eder, Rinner/Zuccato sowie die Tschechen Simko/Weiss gewannen ihre Matches ohne größere Probleme. Auch Peham/Mössmer zeigten sehr starke Leistungen und sind immer noch ungeschlagen.

Aus 12ndr Sicht verlief der erste Tag nicht ganz nach Wunsch. Schneller/Wandl wurden nach 2 Niederlagen 17. Schneller/Ertl verloren gegen Simko/Weiss und müssen sich nun durch den Looser Pool kämpfen. Zumindest der 7. Platz ist ihnen sicher.

Hier gibts die aktuellen Ergebnisse