Mixed 2012Usain Bolt gewinnt Gold, Michael Phelps schwimmt seine Gegner in Grund und Boden und Andrea/Martin gewinnen das Mixed Turnier in Stockerau. So war es bis jetzt (fast) immer, doch 2012 änderte sich etwas, doch dazu gleich mehr.

Bei ziemlich dürftigem Wetter kämpften auch heuer wieder die besten Mixed-Teams der 12ndr um den Turniersieg. Die Favoritenrolle war klar verteilt: Jeder wollte die x-fachen Titelverteidiger Andrea/Martin schlagen, allen voran Julia/Jürgen, die schon etliche Male den 2. Platz erreichen konnten.

Bald wurde aber klar, dass die beiden Parz Zwillinge mit ihren jeweiligen Partnerinnen nicht nur ein ernsthaftes Wort um die Plätze dahinter sondern sogar um den Turniersieg mitreden würden.

Schlussendlich passierte das, mit dem kaum jemand gerechnet hatte: Martin/Andrea erreichten nicht das Finale und mussten sich mit Platz 4 zufrieden geben. Platz 3 ging an das stark aufspielende Duo Alex Parz/ Ulrike Fritzl, die sich im Halbfinale den Routiniers Julia/Jürgen geschlagen geben mussten.

Für Julia und Jürgen reichte es heuer aber trotzdem wieder "nur" zu Platz 2, da sie sich in einem hochklassigen Finale dem 2. Parz-Bruder geschlagen geben mussten. David Parz/ Katherina Mayr überragten an diesem Tag alle anderen Teams und sicherten sich nach extrem starken Leistungen den Turniersieg!

Die 12ndr gratulieren allen Teams zu den starken Leistungen!